ServiceBW Logo des ServiceBW

Die Informationen aus diesem Bereich stammen aus dem Baden-Württembergischen Verwaltungs-Portal ServiceBW. Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Zurück zur Übersicht

Zuschuss bei Mehrlingsgeburten beantragen

Einleitung

Familien mit Mehrlingsgeburten ab Drillingen können eine einmalige finanzielle Hilfe beantragen.

Der Zuschuss beträgt 2.500 Euro je Kind. Er ist einkommensunabhängig, steuerfrei und unpfändbar.

Lokale Zuständigkeit

Zuständigkeit

die Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank)

Voraussetzung

Voraussetzungen sind:

  • Mehrlingsgeburt ab Drillingen
  • Sie müssen zum Zeitpunkt der Geburt Ihrer Kinder in Baden-Württemberg wohnen oder sich gewöhnlich aufhalten.

Ablauf

Sie müssen den Zuschuss schriftlich beantragen. Das Antragsformular steht Ihnen auf den Seiten der L-Bank zum Download zur Verfügung. Sie können das Formular auch telefonisch oder schriftlich bei der L-Bank anfordern.

Den Antrag können Sie bei Ihrem Bürgermeisteramt abgeben oder direkt der L-Bank zusenden.

Unterlagen

Geburtsurkunden der Kinder (falls noch nicht durch Elterngeldantrag belegt)

Frist

Sie müssen den Zuschuss innerhalb von zwölf Monaten nach Geburt oder nach Inobhutnahme der Kinder beantragen.

Kosten

keine

Rechtsgrundlage