ARCHIV: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Dank für Die Aktivitäten bei unserer Ferienwoche
10.8.2017 - 16.8.2017

Erneut hatten Kinder aus Pfaffenhofen, Weiler und Umgebung in ihrer ersten Woche der Sommerferien unter dem Motto „Land und Leute im Zabergäu“ viel Spaß im und um das Zeltlager auf dem alten Sportplatz in Pfaffenhofen. Unter neuer Leitung von Margret Munz und den Betreuerinnen und Betreuern, darunter viele Neue, wurden die Kinder rund um die Uhr bei Laune gehalten und zum Teil tolle Aktivitäten geboten.

 

Neben der neuen Lagerleitung unter Margret Munz waren Silvia Durst, Saskia Heubach, Nadja Jeske, Lia Müller, Angelina Richter, Claudia Weber, Marcella Weiß, Tobias Bidlingmaier, Fabian Durst, Andreas Harsch, Phillip Heinz, Alfred Kümmerle, Christian Siller und Steven Weber als Betreuerinnen und Betreuer tätig.

Die Bewirtschaftungsaufgaben übernahm Andrea Jäschke.

 

Nachdem Dr. Wolfgang Balz leider verhindert war, hat sein Nachbarkollege Dr. Karnetzky aus Güglingen die medizinische Betreuung vorgenommen.

 

Die Gemeindemitarbeiter Lars Heubach und Richard Wöhr haben, wenn es nötig war, auch außerhalb ihrer Arbeitszeit dafür gesorgt, dass der technische Bereich funktionierte.

 

Mit der Bäckerei Wahl, Metzgerei Grauer und der Familie Harsch hat die Ferienwoche langjährige Lieferanten, welche eine gute Essensversorgung garantieren. Vielen Dank auch dem MTV für die Überlassung des Vereinsheims und der Feuerwehr-, beziehungsweise Jugendfeuerwehr Pfaffenhofen für das aktive Mitwirken.

 

Wie ich schon mehrfach betonte, bilden all die kleinen Hilfen, Spenden, das Mitwirken von Firmen, Vereinen und Eltern mit dem Einsatz der Betreuerinnen und Betreuer das große Ganze, was wir Ferienlager nennen und das wir jedes Jahr für die Kinder abhalten. Hierfür bedanke ich mich ganz herzlich, auch im Namen der Kinder.

 

Ihr Dieter Böhringer

Bürgermeister