ARCHIV: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Kirwekult am 4. November 2017
7.9.2017 - 15.9.2017

„Hardle und Stups“ beim Kirwekult in Pfaffenhofen

 

Die Kabarettisten Sabine Essinger und Eckhard Grauer sind als neues Duo „Hardle und Stups“ am 4. November 2017, um 20 Uhr, beim Kirwekult in der Wilhelm-Widmaier-Halle zu Gast. Veranstaltet wird der bereits traditionelle Kirwekult durch den Handels- und Gewerbeverein Pfaffenhofen.

 

Mit ihrem Programm „Wir wollten niemals auseinandergehn!“, einer schwäbischen Kabarett-Comedy, nehmen die beiden Kabarettisten die Zuschauer auf heikle Pfade, gepflastert mit Fettnäpfchen und Fallstricken des Zwischenmenschlichen.

Streitbar, stressig, schwäbisch, mitunter badisch. Aber immer sympathisch selbstentlarvend, sodass sich der Besucher nicht nur einmal selber überprüfen dürfte, ob er sich nicht auch ein bisschen zu sehr eingenistet hat in der eingefahrenen Routine des Alltags. Urkomisch zeigen die zwei, was Hummeln im Bauch bei Mann und Frau um die Fünfzig anstellen können.

 

Der Kartenvorverkauf für den Kirwekult startet am 11.09.2017. Karten zu 17 Euro sind im Rathaus Pfaffenhofen, bei Sylvia Rustler, zu den Öffnungszeiten sowie unter Telefonnummer 07046-9620-23 oder unter sylvia.rustler@pfaffenhofen-wuertt.de erhältlich.

Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung um 18 Uhr. Die Veranstaltung ist bewirtet mit traditionellen Kirwe-Spezialitäten.