Genießen für Pfaffenhofen

BPP lädt am 11. Januar 2014 zum zweiten Mal zu „Genießen für Pfaffenhofen“ ein. Im Gemeindehaus werden Paul Tränkle und  Dieter Böhringer mit ihrem Küchenteam ein mehrgängiges Menü bereiten. Der Abend wird um 18.30 Uhr eröffnet, der Preis beträgt 58 Euro pro Person. Inbegriffen sind der Sektempfang, Weine, eine Weinprobe mit Rainer Wachtstetter, Mineralwasser und Kaffee.

 

Karten werden im Rathaus bis 20.12.2013 verkauft. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass sich die Teilnahme an „Genießen für Pfaffenhofen“ ideal für ein Weihnachtsgeschenk eignet. Hinweis: Ein Tisch kann nur für acht Personen reserviert werden. Die Anzahl der Personen ist auf 40 begrenzt.

 

BBP