News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Fried, Milanka | 16.07.2021 – 23.07.2021

Aktuelles aus der Verwaltung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in dieser Woche waren die hohen Corona-Zahlen in Pfaffenhofen das Gesprächsthema im Ort. Laut Dashboard des Landkreises Heilbronn trugen wir maßgeblich zur Steigerung der Inzidenz in unserem Landkreis bei und hatten mit zwischenzeitlich 15 Fällen auf 2.400 Einwohner eine besonders hohe Erkrankungsrate. Die Krankheitsfälle können, wie man nun gesehen hat, sehr schnell steigen, obwohl man sich derzeit an die immer sinkenden Zahlen gewöhnt hatte. Ich bitte Sie daher um besondere Vorsicht und um Einhaltung der gültigen Corona-Vorschriften, damit wir dazu beitragen, dass die Inzidenz schnell wieder sinkt.

 

Zu Beginn der letzten Woche war ich zwei Tage in Ihringen am Kaiserstuhl zur Fortbildung für neu gewählte Bürgermeister/Innen und auf einem weiteren Seminar zur Vorbereitung und Durchführung von Gemeinderatssitzungen. Ich konnte sehr viel Neues mitnehmen, das mir sicher in Zukunft weiterhelfen kann.

 

Die neue Konzeption der Wasserversorgung für Zaberfeld und Weiler wurde mir bei einem Termin mit dem zuständigen Ingenieurbüro, sowie Frau Bürgermeisterin Kunz aus Zaberfeld und weiteren Mitarbeitern, diese Woche vorgestellt. Um mich auf den aktuellen Stand zu bringen, wurde nicht nur die gesamte geplante Konzeption für die nächsten Jahre besprochen, sondern es erfolgte auch ein Rückblick auf bereits umgesetzte Maßnahmen. Ziel ist es, die Versorgung mit ausreichend Wasser sicher zu stellen.

 

Endlich konnte ich auch meine Kennenlern-Runde durch die Kindergärten mit einem Besuch bei den Strombergzwergen fortsetzen. Nachdem die meisten Kinder am Nachmittag schon zu Hause waren, nahmen sich die Erzieherinnen Zeit, um mich über die aktuelle Situation zu informieren. Ein herzliches Dankeschön für das freundliche Willkommen.

 

Mit dem Fischereiverein Zaberfeld konnte ich einen weiteren Verein kennen lernen, der auch viele Mitglieder aus Pfaffenhofen hat. Bei der Vorstellung ging es auch um das Pachtverhältnis am Katzenbachsee. Ich bekam Einblicke in das interessante Hobby der Freizeitfischer und wurde auch über die Hege-Pflichten am See informiert, die der Verein mit dem Pachtverhältnis übernommen hat.

 

Erstmals konnte ich auch in der Sitzung des Feuerwehrausschusses dabei sein. Themen waren u.a. die anstehende Jahreshauptversammlung und der Feuerwehrbedarfsplan, der bald wieder erstellt werden muss. Es freute mich besonders zu hören, dass die Feuerwehr Pfaffenhofen sehr viele aktive Mitglieder aus allen Altersstufen hat. Den ehrenamtlichen Einsatz der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr kann man nicht hoch genug schätzen.

 

Einladen möchte ich Sie zum ersten Bürgerspaziergang mit mir. Während Corona-Zeiten werde ich anstatt einer Bürgersprechstunde diese Variante für Bürgergespräche anbieten. Der Spaziergang (keine Wanderung, es soll für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit geben teilzunehmen) soll am 27. Juli um 17 Uhr stattfinden. Wir bitten um Voranmeldung im Rathaus, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

 

Herzlichst Ihre