News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Fried, Milanka | 16.07.2021 – 23.07.2021

Aus dem Gemeinderat

Festsetzung der Elternbeiträge

Einstimmig wurde in der letzten Gemeinderatssitzung die Erhöhung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2021/2022 beschlossen. Die Beiträge werden dabei gemäß der Empfehlung vom Städte- und Gemeindetag pauschal um 2,9 Prozent erhöht.

Reduzierung der Elternbeiträge für die Monate Januar und Februar 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Kinderbetreuungseinrichtungen in den Monaten Januar und Februar 2021 geschlossen. Bei Kindern, die die Notbetreuung in Anspruch genommen haben, wurde bisher der gesamte Monatsbeitrag eingezogen. Auf Antrag der Elternbeiräte wurde nun in der Gemeinderatssitzung mit 8 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen, dass die Beiträge für die beiden Monate um jeweils 30 Prozent reduziert werden.

*

Anschaffung eines Kassenbelegarchivierungssystems

Im Zuge der Umstellung auf das Neue Kommunale Haushaltsrecht wurde die Archivierung der Kassenbelege wesentlich zeitintensiver. Das Rechenzentrum Komm.ONE bietet ein Kassenbelegarchivierungssystem an, welches die Archivierung der Kassenbelege vereinfacht. Der Vorteil besteht darin, dass die Kassenbelege digitalisiert werden, wodurch man sowohl eine Zeit- als auch eine Platzersparnis erzielt. Die Maßnahme ist im Haushalt eingeplant und soll noch dieses Jahr umgesetzt werden.

*

Straßenbeleuchtung im Bereich Keltergasse / Brunnengasse

Im Bereich Keltergasse / Brunnengasse steht eine Maßnahme im Zuge des Baufortschritts des ASB-Wohnheims an. Die Netze-BW stellt derzeit die Stromversorgung für das ASB-Wohnheim sicher. Hierfür müssen neue Stromleitungskanäle gegraben werden. Zudem müssen zwei Straßenlaternen aus dem ASB-Gelände entfernt werden. Die Netze-BW führt den Graben in die Brunnengasse. Auch hier muss eine Hängelampe entfernt werden, da diese mittlerweile zu alt ist. Im Haushalt sind Mittel vorhanden. Der Gemeinderat hat die Durchführung dieser Maßnahme einstimmig beschlossen.

*

Vergabe von Bauplätzen

Einstimmig hat der Gemeinderat die Vergabe von drei Bauplätzen im Baugebiet „Gehrn Erweiterung West“ beschlossen.

*

Baugesuche

Die Entscheidung über die Erteilung des Einvernehmens zu einem Baugesuch wurde vertagt, da die Unterlagen nicht genug aussagekräftig waren.

*

Genehmigung von Spenden

Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Annahme von drei eingegangenen Spenden.

*

Bekanntgaben und Sonstiges

Das Frosch- und Schneckenfest kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

 

Die Seeampel, die auf der Homepage abrufbar ist, zeigt an wie die Parkplatzsituation am Katzenbachsee ist. Bisher gab es noch keine Rückmeldungen zur Nutzung der Seeampel aus der Bevölkerung.

 

Im Mai 2021 fand eine Begehung der Grundschule und des Kindergartens mit einem Architekten statt, um den Raumbedarf beider Einrichtungen zu besprechen. Der Architekt ist nun beauftragt einen Entwurf für einen zweigruppigen Kindergarten vorzulegen. Eine Entscheidung über die tatsächliche Größe erfolgt voraussichtlich im Herbst 2021.

 

Aufgrund eines Antrags aus der Bürgerschaft bezüglich Geschwindigkeitsüberschreitungen in den Ortsdurchfahrten werden in Zukunft mehr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Des Weiteren werden die Geschwindigkeitsmessgeräte häufiger ausgelesen, um zu erfahren wie oft und in welchem Umfang die zugelassene Geschwindigkeit an diesen Stellen überschritten wird.

 

Die Ferienwoche wird dieses Jahr in einem anderen Rahmen stattfinden. Statt einem Zeltlager werden verschiedene Tagesprogramme auf dem TSV-Gelände angeboten.

Die Installation von WLAN in der Grundschule wurde beauftragt. Die Installation soll bis nach den Sommerferien abgeschlossen sein.