News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Fried, Milanka | 17.09.2021 – 24.09.2021

Aktuelles aus der Verwaltung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die letzte Woche war als letzte Ferienwoche sehr ereignisreich. Im Rathaus zu Gast war die STEG, das Büro betreut uns im laufenden Sanierungsverfahren. Bei diesem Termin wurde das weitere Vorgehen für das neue Sanierungsgebiet „Ortsmitte II“ besprochen. In Kürze steht der Jahresbericht zur Abgabe beim Regierungspräsidium an. Außerdem wurde ich über den Stand der vorbereiteten Untersuchung informiert. Geplant ist voraussichtlich Anfang 2022 den förmlichen Satzungsbeschluss für das Sanierungsgebiet im Gemeinderat zu beschließen. Danach können dann Mittel für Vorhaben im Sanierungsgebiet beantragt werden.

Einen sehr informativen Nachmittag hatte ich letzte Woche mit Herrn Robert Böckle, unserem ehemaligen Förster und Kenner des Pfaffenhofener Waldes. Zusammen besuchten wir verschiedene Plätze im Wald, wie z.B. das Salamander Biotop, den weißen Steinbruch und verschiedene Stationen am Brunnenweg. Thema war auch der Leitungsverlauf und der Wegebau.

Zusammen mit dem Gemeinderat hatte ich die Gelegenheit einer Besichtigung des Erweiterungsgeländes der Firma AKG Achauer Kompostierungs GmbH & Co KG. Herr Achauer informierte uns sehr ausführlich über die geplanten Vorhaben und die derzeitige Situation des Betriebes. Der Gemeinderat nutze die Gelegenheit auch für kritische Rückfragen.

Zum Abschluss der Woche war ich auf einem Netzwerktreffen der Bürgermeisterinnen in Baden-Württemberg in Kornwestheim. Derzeit gibt es in Baden-Württemberg knapp 100 Bürgermeisterinnen, die sehr gut vernetzt sind. Bei diesem Treffen hatte ich die Gelegenheit an mehreren Workshops teilzunehmen und auch das Grundbuchzentralarchiv zu besichtigen, das in Kornwestheim seinen Sitz hat. Sehr wertvoll war natürlich die Möglichkeit mein Netzwerk auszubauen und meine neuen Kolleginnen kennenzulernen. Der Abschluss der Veranstaltung war in Kleiningersheim, wo uns die dortige Bürgermeisterin zusammen mit einer Weinerlebnisführerin in die Steillagenbewirtschaftung im Weinbau einführte. Die Weinberge fallen dort fast senkrecht Richtung Neckar ab.

Die Schule hat begonnen. Ich bitte Sie daher alle um besondere Vorsicht im Straßenverkehr, um unsere Kinder auf dem Schulweg zu schützen. Allen Erstklässlern wünsche ich zur Einschulung einen wunderschönen Tag und einen guten Start in der Schule.

Herzlichst Ihre