News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Ries, Sylvia | 01.02.2022

Glasfasertag der Deutsche GigaNetz am Samstag, 05.02.2022

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,


wir in Pfaffenhofen haben noch bis zum 13.02.2022 die Möglichkeit, uns für den Glasfaserausbau zu entscheiden. Die Gemeinde Pfaffenhofen ist dazu eine Kooperation mit der Deutschen Giga-Netz GmbH eingegangen, die einen Aufbau des Glasfasernetzes auf eigene Kosten plant. Diese Investition in unsere IT-Infrastruktur bietet Pfaffenhofen die Möglichkeit, sowohl im Privaten optimal versorgt als auch für Gewerbetreibende ein attraktiver Standort zu sein.


Damit die Deutsche GigaNetz den Infrastruktur-Ausbau eigenwirtschaftlich vornimmt, benötigt es 35% aller Haushalte aus Pfaffenhofen, die sich für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Gut 25% sind bereits geschafft.


Deswegen möchte ich Sie bitten, sich in den kommenden Tagen Gedanken zu machen, ob Sie sich diesem Projekt anschließen und einen Teil zur Zukunftsfähigkeit unserer Gemeinde beitragen. Um eine Entscheidung zu treffen, ob sie sich dem Projekt anschließen möchten, können Sie sich gerne von den Glasfaserberater/innen der Deutschen GigaNetz GmbH in Pfaffenhofen vor Ort beraten lassen.


Glasfasertag der Deutsche GigaNetz am Samstag, 05.02.2022
in der Wilhelm-Widmaier-Halle, Rodbachstraße 13, 74397 Pfaffenhofen
Vorträge für Privatkunden im Zeitraum von 
10.30 – 12.00 Uhr oder von 14.30 – 16.00 Uhr
Vorträge für Gewerbekunden im Zeitraum von 13.00 – 14.30 Uhr*


*Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten weisen wir aber auf die 2G Plus-Regelung und Maskenpflicht des Landes Baden-Württemberg hin.

 


Um Ihnen ein optimales Beratungsangebot anbieten zu können haben Sie zudem die Möglichkeit, sich im SpeedPoint der Deutschen GigaNetz beraten zu lassen.


SpeedPoint in der Maulbronner Str. 31, 74397 Pfaffenhofen
Öffnungszeiten
Diestags von 10.00 bis 14.00 Uhr
Mittwochs von 15.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstags von 15.00 bis 19.00 Uhr


Entscheiden Sie sich jetzt für die Zukunft von Pfaffenhofen.


Freundliche Grüße

 


Carmen Kieninger
Bürgermeisteri