News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Matschkowiak, Esther | 15.03.2024 – 14.04.2024

Tourismus-Aktionstag zum Thema "Wasser"

 

Güglingen und Pfaffenhofen beteiligen sich mit besonderen Veranstaltungen am ersten Tourismus-Aktionstag der Tourismusgemeinschaft Heilbronner Land e.V. Das Thema Wasser lässt sich am Samstag, 13. April, im Oberen Zabergäu in vielfacher Weise erleben.

 

Um 10 Uhr beginnt eine Themenführung „Abwasserbeseitigung“: Hier läuft vieles im Verborgenen ab, rund 80 Prozent der Anlagen befinden sich im Untergrund, jedoch alles, was in Güglingen, Pfaffenhofen, Zaberfeld und deren Teilorten in den Abfluss gespült wurde, kommt hier an. Treffpunkt Pforte der Kläranlage des Gemeindeverwaltungsverbandes Oberes Zabergäu in Frauenzimmern, Langwiesenstraße. Durch die Anlage führen gemeinsam Wassermeister Uwe Kenngott und Bürgermeister Ulrich Heckmann. Die Führung dauert eine Stunde. Eintritt frei.

 

Von 10 bis 13 Uhr: Die Mediothek Güglingen nimmt als erste Einrichtung im Zabergäu teil am Projekt „Refill Deutschland“: Um Plastikmüll zu vermeiden, kann künftig hier zu den Öffnungszeiten kostenfrei Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen gefüllt werden. Ideal für Wanderer, Spaziergänger, Touristen. Das Team der Mediothek macht am Tourismusaktionstag auf das neue Angebot aufmerksam.

 

Um 11 und um 15 Uhr: Themenführungen „Aqua – Wasser“ im Römermuseum Güglingen mit Museumsleiter Enrico De Gennaro. Die Römer und das Wasser – wem kämen da nicht die ausgeklügelten Badeanlagen in den Sinn und die Gewohnheit der Römer, dort täglich der Körperpflege zu frönen? Wie funktionierte die Wasserversorgung? Wie handhabte man die Entsorgung? Welche Bedeutung hatten die Wasserwege oder jene Gottheiten, die in Verbindung mit dem feuchten Element standen. Dauer 90 Minuten.

 

Um 16.00 Uhr startet der frühere Förster Robert Böckle unter dem Motto "Wasser, Quellen, Brunnen im Wald" auf eine gut zweistündige Wanderung durch den Pfaffenhofener Wald und Teile vom Brunnenweg. Um Anmeldung im Rathaus unter Tel. 07046/96200 oder per E-Mail: bma@pfaffenhofen-wuertt.de wird gebeten. Treffpunkt ist am Waldeingang Weiler, Häfnerhaslacher Steige, erreichbar über die Schulstraße.