Ratsinformationen

Gemeinderatssitzung am 18.11.2020
 

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Mittwoch, 18. November 2020, um 19.00 Uhr wegen der Coronavirus-Krise in der Wilhelm-Widmaier-Halle statt.

Die Wilhelm-Widmaier-Halle wurde als Tagungsort gewählt, da dort die Möglichkeiten gegeben sind, den notwendigen Abstand zu wahren, um Infektionen möglichst zu vermeiden.

Zuhörer werden gebeten in Abständen Platz zu nehmen und eine MUND-NASEN-MASKE zu tragen.

 

Tagesordnung:

 

1.   Bekanntgabe der nichtöffentlichen Beschlüsse vom 21.10.2020

2.   Gemeindewald Pfaffenhofen

      hier: Waldbericht 2020 und Waldhaushaltsplan 2021

3.   Feststellung des steuerlichen Jahresabschlusses 2019 der öffentlichen

      Wasserversorgung Pfaffenhofen

4.   Vergabe von Bauplätzen im Baugebiet „Gehrn Erweiterung West“

5.   Kaufantrag für Flurstück 40/5, Schulstraße, Markung Weiler

6.   Baugesuche

      a) Dacherhöhung Wohnhaus und Neubau Garage, Talstr. 12, Flst. 187/1,

         Markung Weiler

      b) Neubau Einfamilienhaus, Heilbronner Str. 51, Flst. 594, Markung

          Pfaffenhofen

      c) Neubau Carport/PKW-Stellplatz, Schillerstr. 1, Flst. 565, Markung

          Pfaffenhofen

      d) Nutzungsänderung zur Einrichtung eines Friseurladens im Erdgeschoss

          eines Wohngebäudes, Zeiltorstr. 8, Flst. 26/6, Markung Pfaffenhofen

7.   Bekanntgaben und Sonstiges

 

Im Anschluss findet die nichtöffentliche Sitzung statt.

 

gez. Böhringer

Bürgermeister

 

Informationen zur Gemeinderatssitzung am
Mittwoch, 18. November 2020
Alle Besucher sind zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske verpflichtet. Bitte gehen Sie auf direktem Weg zu den vorgesehenen Sitzplätzen. Die Stühle für Besucher sind mit Abstand voneinander aufgestellt. Wir bitten Sie, diese wie vorgesehen stehen zu lassen. Halten Sie zu allen anwesenden Personen einen Abstand von mindestens 1,5m ein.

Ein Zutrittsverbot zur Wilhelm-Widmaier-Halle gilt für:

Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
die sich innerhalb der vorausgegangenen 14 Tage im Ausland aufgehalten haben und für Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfekts oder erhöhter Temperatur.